BRANDY-SNAPS-REZEPT (MIT CBD)

BRANDY-SNAPS-REZEPT (MIT CBD)

Brandy Snaps sind köstliche feine Kekse mit Ingwer-Gewürzgeschmack und anderer Schlagsahne. Ihr Rezept ist einfach, da sie zugängliche Zutaten verwenden, die prozedural gemischt werden, um das gewünschte Produkt herzustellen. Die Zugabe von Cannabidiol (CBD), einer nährstoffreichen Cannabinoidverbindung, bringt zusätzliche gesundheitliche Vorteile mit sich. Schieben Sie hier, um das Rezept für Brandy-Snaps mit CBD zu verstehen.

Brandy Snaps wurden nach einem alten Yorkshire-Rezept hergestellt. Es sind feine Kekse mit einem süßen Knusper- und Ingwergewürzgeschmack. Einige sind mit köstlicher Schlagsahne gefüllt. Ein genaues Timing verhindert ein Überkochen oder Unterkochen dieser Produkte. Der knusprige, buttrige und süße, wärmende Ingwergeschmack macht das Brandy-Snaps-Rezept hübsch zum Ausprobieren und angenehm. Das Hinzufügen von Vitalstoffen verbessert jedoch die Qualität und das Ernährungserlebnis des Produkts. Beispielsweise bringt Cannabidiol (CBD), eine nährstoffreiche Cannabinoidverbindung, viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Darüber hinaus ist die Substanz vielseitig und in mehreren Rezepten enthalten. Das Kochen mit Cannabidiol ist erstaunlich, da die Verbraucher von den maximalen CBD-Vorteilen profitieren. Schieben Sie hier, um das Rezept für Brandy-Snaps mit CBD zu verstehen.

Ein traditioneller britischer Keks

Spenceet al. (2019) gaben an, dass sie aus Yorkshire stammen und ein traditionell britisches Rezept sind. Das unzureichende Wissen über diese filigranen und zarten Kekse hinderte einige Menschen daran, traditionelle Yorkshire-Rezepte zu praktizieren. Der Verkauf von Süßigkeiten ist ein weit verbreitetes Phänomen, da Brandy Snaps speziell mit Hull in Verbindung stehen. Diese Stadt (Hull) wurde ursprünglich entwickelt, um ausländische Waren, Vieh und Pferde zu verkaufen. Später wurde das Unterhaltungsangebot in Brandy Snaps und Sammeln als eine der wichtigsten bevorzugten Delikatessen aufgenommen. Daher sind Brandy Snaps und traditionelle Süßigkeiten seit vielen Jahren auf dem Markt. Danach haben Einzelpersonen mehrere Rezepte für Brandy Snaps für eine lange Zeit vorbereitet. Prodi & Raus (2011) stellte fest, dass einige verwandte Rezepte aus dem Yorkshire WI-Buch übernommen wurden, wobei die Mengen von Royal auf metrisch geändert wurden. Im Vergleich dazu verwendet das Brandy-Snap-Rezept mehr feinen Ingwer und Cannabidiol als die meisten anderen. Einige Verbraucher mögen sie, aber reduzieren Sie den Ingwer um einen Viertel oder einen halben Teelöffel, wenn Sie einen niedrigen Ingwer-Schnitt wünschen. Bestimmte Rezepte enthalten jedoch Brandy, während andere ihn eliminiert haben. In diesem Zusammenhang wird Brandy wahrscheinlich mit verbrannt (eingebrannt) in Verbindung gebracht. Man kann es je nach Vorliebe entweder behalten oder eliminieren, es wird durch einen Teelöffel Zitronensaft ersetzt.

Zutaten

  • Fünfzig Gramm Butter
  • Fünfzig Gramm brauner Zucker
  • Fünfzig Gramm goldener Sirup
  • Fünfzig Gramm gesiebtes Mehl
  • Ein viertel Teelöffel gemahlener Ingwer
  • Eine halbe Schale, Zitrone und ein Teelöffel Saft
  • Ein Teelöffel Brandy
  • Pflanzen- oder Sonnenblumenöl zum Schmieren
  • Ein Stück Butter
  • Eine Hälfte Melasse
  • Ein Esslöffel Brandy
  • Cannabidiolöl
  • Ein-acht Teelöffel Salz
  • Schlagsahne

Verfahren

Den Ofen auf etwa 325 Grad Fahrenheit vorheizen. Passen Sie das Backblech mit einem Pergamentpapier oder einer Backmatte an. Um die Kekse oder Muscheln zuzubereiten, tauen Sie Cannabidiol-Butter in einer Pfanne mit braunem Zucker, Zucker und Melasse bei mäßiger Hitze auf und rühren Sie dabei ständig mit dem Holzlöffel um. Lassen Sie es 60 Sekunden kochen oder blubbern und nehmen Sie es dann von der Hitze. Geben Sie Salz, Ingwer oder Mehl hinzu und rühren Sie dann schneller um, bis sie sich verbinden, und fügen Sie Brandy hinzu. Verwenden Sie den Esslöffel, um die Mischung auf Backbleche zu löffeln. Führen Sie in diesem Zusammenhang nur 8 Kekse in einem Blech aus, da sie sich im ganzen Ofen verteilen. Kochen Sie für etwa zehn Minuten oder bis Blasenbildung in Ihrem Ofen auftritt. Lassen Sie die Kekse zwei oder drei Minuten lang auf dem Topf abkühlen, indem Sie das Backblech aus dem Ofen nehmen. Ziehen Sie Kreise gleichzeitig hoch und drapieren Sie sie auf die Cannoli-Form (oder einen riesigen Kartoffelstampfer oder Schneebesen-Metallgriff). Schließlich drapieren die Kekse auf der Form, wo Sie das Markenzeichen drücken sollten. Kekse aus einer Form schieben und auf kühle Teller legen. Wiederholen Sie die Verwendung der zusätzlichen Kekse, aber seien Sie bereit, diese Kekse beim teilweisen Abkühlen umzuformen. Füllen Sie die Cannabidiol-Creme-Füllung, nachdem sie vollständig abgekühlt sind. Mischen Sie für die Füllung Brandy, Zucker und Cannabidiol-Creme (diese Creme sollte besonders kalt sein). In den kalten Mixer geben und auf höchster Stufe mixen, bis es steif wird. Übertragen Sie die Cannabidiol-Creme in Ihren Kuchenbeutel, der mit einer riesigen Spitze befestigt ist. Füllen Sie diese abgekühlten Brandy-Shatter sorgfältig ein und servieren Sie sie dann innerhalb weniger Stunden.

Wie man dient

Laut der Raber et al. (2017) werden Brandy Snaps ausschließlich konsumiert oder mit aromatisierter oder einfacher Sahne verpackt. Sie machen unglaubliche Kekse, die man mit Sahnepuddings wie Mousse oder Possets teilen kann. Darüber hinaus können Einzelpersonen sie in der alten Form von Brandy Snap auf Muffinblechrücken oder Orangen drapieren, um sie in einen Korb zu verwandeln und ein ansprechendes Gefäß für Desserts zu entwickeln. Alternativ können Sie sie auf ein Nudelholz drapieren, um einen flachen oder gebogenen Keks zu gestalten, falls das Formen schwierig ist.

Wie lange bleiben diese Desserts?

Laut der Chase (2008), Brandy Snaps halten sich eine Woche, wenn sie in einem verschlossenen Gefäß an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt werden. Beachten Sie dies daher vor dem Servieren, da Ihr Brandy Snap nach etwa einer Stunde Füllen mit Sahne beginnt, weich zu werden. Denken Sie daran, dass Brandy Snaps zum Einfrieren ungeeignet sind.

Cooks Richtlinien

  • Brandy Snaps sollten vor dem Härten und Abkühlen, das nach einiger Zeit erfolgt, in Form gebracht werden, müssen also schnell wirken.
  • Kleine Mengen nach einem bestimmten Intervall backen. Anfänger können mit vier beginnen, während Experten mit sechs beginnen. Falls Sie sich 2 Backbleche leisten, können einige formen, während andere backen, um Ihre Zeit zu sparen.
  • Die Mischung breitet sich deutlich aus, also platzieren Sie sie angemessen auf Ihrem Backblech.
  • Verwenden Sie den richtigen Anteil an Cannabidiolöl in Ihrem Verfahren, um die maximalen CBD-Vorteile zu genießen. Außerdem verbessert es das Aussehen und den Nährwert Ihrer Kekse.

Fazit

Normalerweise sind Brandy Snaps Cannoli-förmige, zylindrische Kekse, die mit brandybesetzter Schlagsahne oder Buttercreme gefüllt sind. Diese Kekse haben einen Brandy und sind daher mit einem einfachen Verfahren köstlich. Der knusprige, buttrige und süße, wärmende Ingwergeschmack macht das Brandy-Snaps-Rezept hübsch zum Ausprobieren und angenehm. Dieses traditionelle britische Rezept stammt ursprünglich aus Yorkshire, wo Brandy Snaps als große Delikatesse konsumiert wurden. Danach haben Einzelpersonen mehrere Rezepte für Brandy Snaps für eine lange Zeit mit verschiedenen Zutaten zubereitet. Derzeit ist das Kochen mit Cannabidiol üblich geworden, wo Verbraucher CBD-Erfahrungen und -Vorteile genießen. Verwenden Sie jedoch die geeigneten Zutaten und Verfahren, um die besten Schnapsbrände herzustellen.

Referenzen

Verfolgung (2008). Rezepte von Dr. Chase. Applewood-Bücher.

Prodi & Aus (2011). Pilih bahasa: Indonesisches Englisch. Ethnische Gruppen, 3, 85-5.

Raber, Crawford & Chandra (2017). Gesunde Kochkurse in einem Kinderkrebskrankenhaus und Sommercamps für Patienten/Überlebende: erste Reaktionen und Machbarkeit. Public Health Nutrition, 20(9), 1650-1656.

Spence, C., Sanchez, CC, & Youssef, J. (2019). Brandy Snap: Wiederbelebung historischer Jahrmarktsspeisen. Petit Propos Culinaires, 115.

Ieva Kubiliute ist Psychologin, Sexual- und Beziehungsberaterin und freiberufliche Autorin. Sie ist auch Beraterin mehrerer Gesundheits- und Wellnessmarken. Während Ieva sich auf Wellnessthemen spezialisiert hat, die von Fitness und Ernährung über psychisches Wohlbefinden, Sex und Beziehungen bis hin zu Gesundheitsproblemen reichen, hat sie über eine Vielzahl von Lifestyle-Themen geschrieben, darunter Schönheit und Reisen. Zu den bisherigen Karriere-Highlights gehören: Luxus-Spa-Hopping in Spanien und der Eintritt in ein Fitnessstudio in London, das 18 Pfund pro Jahr kostet. Jemand muss es tun! Wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch tippt oder Experten und Fallstudien interviewt, entspannt sich Ieva mit Yoga, einem guten Film und großartiger Hautpflege (natürlich erschwinglich, es gibt wenig, was sie nicht über preisgünstige Schönheit weiß). Dinge, die ihr endlose Freude bereiten: digitale Entgiftung, Hafermilchlattes und lange Spaziergänge auf dem Land (und manchmal Joggen).

Das Neueste von CBD