Wie man CBD-Öl zu Hause herstellt (DIY-CBD-Öl)

Wie man CBD-Öl zu Hause herstellt (DIY-CBD-Öl)

Möchten Sie Ihr eigenes DIY-CBD-Öl herstellen und wissen nicht wie? Dieser Blog diskutiert Fakten über CBD-Öl, Hanföl und THC und die Herstellung von CBD-Öl.

Immer mehr Menschen verlieben sich in die Vorteile, die CBD-Öl seinen Nutzern bietet. Darüber hinaus interessieren sich die meisten Menschen für die Herstellung CBD Öl weiß aber nicht wie. Deshalb geben wir Ihnen in diesem Artikel Tipps, wie Sie Ihr eigenes CBD-Öl zu Hause herstellen können. Sie können CBD-Öl in Lebensmitteln, Getränken, Salben oder sogar allein verwenden. Es ist sehr einfach, CBD-Öl zu Hause herzustellen. CBD ist eine Verbindung in der Hanf- und Marihuanapflanze. Es ist auch als Cannabidiol bekannt. Diese Verbindung verleiht ihren Verbrauchern im Gegensatz zu THC eine entspannende Wirkung. THC ist auch ein Cannabinoid in den besagten Pflanzen. Es hat jedoch psychoaktive Wirkungen, die einen high machen.

Fakten über CBD-Öl

CBD Öl Die Herstellung beinhaltet das Erhitzen von Cannabis bei niedrigen Temperaturen. CBD- und THC-Verbindungen sind hydrophob. Dies bedeutet, dass sie keine Wasserlösungsmittel sind. Der Vorteil ist jedoch, dass sie fettlöslich sind und sich an Fettsäuremoleküle binden.

Bei der Herstellung von CBD-Öl werden mehrere Öle verwendet. Die gebräuchlichsten sind jedoch Kokosöl und Olivenöl. Dies liegt daran, dass sie köstlich sind und die Haut nähren, sodass sie oral eingenommen oder sogar topisch angewendet werden können. Ein weiterer Grund ist, dass sie antimykotische und antibakterielle Eigenschaften enthalten. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, die Haltbarkeit von CBD-Öl zu verlängern.

CBD-Öl, Hanföl oder THC

Es ist Ihre Wahl und Ihre Entscheidung, was Sie in Ihr CBD-Öl einbauen möchten. Es hängt jedoch auch davon ab, ob das Produkt in Ihrem Staat legal ist oder nicht. Darüber hinaus wird Ihre Wahl auch von den Effekten bestimmt, die Sie erleben möchten, da sie unterschiedliche Wirkungen haben. Pojic et al. (2014) gab an, dass Marihuanaöl THC- und CBD-Verbindungen enthält.

Gemäß McCall & Chris (2015) hat THC stärkere schmerz- und angstlösende Eigenschaften als jedes andere Cannabinoid. Das Öl, das sowohl mit THC als auch mit CBD hergestellt wird, ist stärker und hat viele Vorteile als Öl, das nur aus CBD oder THC hergestellt wird. Dies liegt daran, dass es einen Entourage-Effekt hat, bei dem die Verbindungen die Arbeit des anderen ergänzen.

CBD-Öl herstellen

Dieses Rezept benötigt decarboxyliertes Cannabis. Entsprechend Morenoet al. (2020) ist decarboxyliertes Cannabis Cannabis, das erhitzt wurde. Dies macht es leistungsfähiger und bietet somit gesundheitliche Vorteile.

Wenn Sie Cannabis erhitzen, tun Sie dies bei niedrigen Temperaturen. Dies liegt daran, dass THCA und CBDA vollständig in ihre aktiven Verbindungen THC bzw. CBD umgewandelt werden können. Wenn Cannabis unter- oder überhitzt wird, kann es die Wirkstoffe zerstören.

Das folgende Rezept enthält Anweisungen, die Ihnen helfen, Ihr rohes Cannabis zu erhalten.

Benötigte Zutaten und Geräte

  • Eine Tasse decarboxyliertes Cannabis mit einem Gewicht von etwa sieben bis zehn Gramm.
  • Eine Tasse Kokosöl. Du kannst auch dein bevorzugtes Öl, wie Olivenöl, verwenden. Kokosnussöl wird am meisten bevorzugt, da es gut schmeckt und bei Raumtemperatur seine feste Form behält.
  • Optional: Kleine Gramm rohes Cannabis.
  • Wasserbad, vorzugsweise aus Glas oder Edelstahl.
  • Käsetuch.
  • Glaskugel.
  • Ein Thermometer.
  • Feinmaschiges Sieb.
  • Aufbewahrungsbehälter.

Anweisungen

Bevor wir zu den Anweisungen kommen, sollten Sie Cannabisöl niemals überhitzen. In diesem Rezept hilft die verwendete Hitze während des Cannabinoidprozesses, sich an das Öl zu binden; Da unser Cannabis bereits decarboxyliert ist, wird es auf etwa zweihundert Grad erhitzt. Attardet al. (2018) gaben an, dass niedrigere Temperaturen dazu beitragen, die aktiven THC- und CBD-Verbindungen zu erhalten. Verwenden Sie zum Erhitzen den Doppelkessel, da er ein Überhitzen von Cannabis verhindert. Sie können die Temperatur des Öls mit einem Thermometer überwachen, damit Sie das Öl nicht überhitzen oder unterhitzen können. Da der Siedepunkt von Ölen höher ist, sehen sie nicht so heiß aus, wie sie sind. Deshalb müssen Sie nicht warten, bis es kocht, um zu wissen, ob es bereits heiß ist.

Anweisungen

  • Wenn Sie nicht decarboxyliertes Cannabis verwenden, können Sie es zuerst in kleine Stücke reißen. Anschließend auf einem Backblech verteilen. Legen Sie es in einen bereits aufgeheizten Ofen, dessen Temperatur etwa 250 F beträgt. Backen Sie es etwa XNUMX Minuten lang. Wenn die CBD-Sorte hoch ist, können Sie sie bis zu einer Stunde erhitzen. Für ausgewogene Belastungen erhitzen Sie es für fünfundvierzig Minuten.
  • Fügen Sie auf der unteren Pfanne des Wasserbads Wasser hinzu. Geben Sie anschließend Ihre eine Tasse Kokosöl auf die Oberseite des Wasserbads. Erhitze es, bis es schmilzt.
  • Fügen Sie dem geschmolzenen Kokosöl etwa zehn Gramm decarboxyliertes Cannabis hinzu. Hier können Sie rohes Cannabis hinzufügen, wenn Sie möchten.
  • Erhitze das Cannabis und das Öl etwa 200 bis XNUMX Minuten lang bei niedrigen Temperaturen. Sie können gelegentlich umrühren. Sie können die Temperatur mit dem Thermometer überprüfen, wenn Sie es haben. Passen Sie Ihre Hitze bei Bedarf weiter an, um die Temperatur bei XNUMXF zu halten.
  • Legen Sie ein Sieb und ein Käsetuch auf eine Glasschüssel. Gießen Sie Ihre Mischung in den Filter. Drücken Sie dann das überschüssige Öl vorsichtig aus dem Seihtuch, sobald Sie mit dem Gießen fertig sind.
  • Setzen Sie Ihre bereits angespannt CBD Öl in einem Vorratsbehälter. Bewahren Sie es dann vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt auf. Wenn Sie möchten, können Sie es auch kühlen.

Sie können das Öl nur bis zu einem Jahr verwenden, wenn es nicht schimmelt oder schlecht wird. Seine Potenz kann jedoch abnehmen.

Fazit

Selbstgemachtes CBD-Öl kann schwierig sein, da Sie seine genaue Potenz nicht kennen. Dies liegt daran, dass Sie einen Labortest durchführen können, der Ihnen hilft, den THC- und CBD-Gehalt zu ermitteln. Wenn Sie Ihr Cannabis in einer Apotheke gekauft haben, könnte es einen bekannten THC- und CBD-Gehalt haben. Seine Potenz hängt jedoch von Faktoren wie dem Alter des Topfes, der Art der Lagerung, der Decarboxylierungsdauer des Cannabis und der verwendeten Temperatur ab. Auch ist es wichtig, wie Sie Ihr CBD-Öl hergestellt haben. All diese Faktoren können den THC- und CBD-Gehalt beeinflussen. Es ist auch wichtig, mit der Dosierung kleiner Mengen CBD-Öl zu beginnen, wenn Sie ein Anfänger sind.

Referenzen

Attard, TM, Bainier, C., Reinaud, M., Lanot, A., Mcqueen-Mason, SJ, & Hunt, AJ (2018). Nutzung überkritischer Flüssigkeiten zur effektiven Extraktion von Wachsen und Cannabidiol (CBD) aus Hanfabfällen. Industrielle Pflanzen und Produkte, 112, 38-46.

McCall, C. (2015). Momentum wächst für die medizinische Verwendung von Cannabis. Die Lanzette, 386 (10004), 1615-1616.

Moreno, T., Montanes, F., Tallon, SJ, Fenton, T., & King, JW (2020). Extraktion von Cannabinoiden aus Hanf (Cannabis Sativa L.) mit Hochdrucklösungsmitteln: Ein Überblick über verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten. Das Journal of Supercritical Fluids, 161, 104850.

Pojić, M., MišAn, A., Sakač, M., DapčEvić Hadnađev, T., ŠArić, B., Milovanović, I., & Hadnađev, M. (2014). Charakterisierung von Nebenprodukten aus der Hanfölverarbeitung. Journal of Agricultural and Food Chemistry, 62(51), 12436-12442.

MS, Universität Tartu
Schlafspezialist

Mit der erworbenen akademischen und beruflichen Erfahrung berate ich Patienten mit verschiedenen Beschwerden über psychische Gesundheit - depressive Verstimmung, Nervosität, Energie- und Interesselosigkeit, Schlafstörungen, Panikattacken, Zwangsgedanken und Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten und Stress. In meiner Freizeit male ich gerne und mache lange Strandspaziergänge. Eine meiner neuesten Obsessionen ist Sudoku – eine wunderbare Aktivität, um einen unruhigen Geist zu beruhigen.

Das Neueste von CBD

SYLLABUB-REZEPT (MIT CBD)

Syllabub ist ein köstliches und cremiges Dessert, das seit Jahrhunderten berühmt ist. Frühe Versionen ähnelten