Neue Flammkerzen - bringen hochwertige französische Raumdüfte direkt zu den Verbrauchern

Neue Flammkerzen – bringen hochwertige französische Raumdüfte direkt zu den Verbrauchern

Manchmal wollen wir einen Neuanfang: den Nervenkitzel eines neuen Abenteuers, einer neuen Erfahrung, einer neuen Flamme. Manchmal sehnen wir uns danach, Erinnerungen an Orte und Emotionen, die uns geprägt haben, noch einmal zu erleben. Während wir durchs Leben gehen, sammelt unser Gehirn eine Datenbank mit Gerüchen, die es lernt, mit Emotionen und Erinnerungen zu verknüpfen. Durch die enge Verknüpfung mit Erinnerungen können Düfte unsere Stimmung verändern und Gefühle des Wohlbefindens und der Entspannung hervorrufen, indem sie uns an Orte oder Momente mit positiven Assoziationen denken lassen. 

Diese Erkenntnis veranlasste Gründerin Xenia Popov und Gründerpartner Tom Oeyen, sich auf die Mission zu begeben, Raumdüfte von außergewöhnlicher Qualität zu kreieren, die vertraute Erinnerungen wachrufen oder neue schaffen. Anfang 2022 gestartet, Neue Flamme ist eine Marke für Raumdüfte, die Duftkerzen in Parfümeursqualität kreiert, die Erinnerungen wieder aufleben lassen oder durch die Kraft des Duftes eine vorübergehende Flucht an Orte unserer Träume bieten. Die Kerzen werden in Frankreich hergestellt und zu fairen Preisen direkt an Kunden verkauft, ohne hohe Industrieaufschläge. 

Mit einem Hintergrund in Informationstechnologie und Private Equity nutzte Xenia ihre kombinierte Erfahrung in der Produktentwicklung, im agilen Projektmanagement und in der Analytik, um New Flame von der Idee in die Realität umzusetzen. 

Über die Gründer

Tom war bei New Flame und kümmerte sich um das anfängliche Marketing und das Community-Management. Mit einem Hintergrund in Werbung und Logistik und einer optimistischen und engagierten Einstellung krempelte Tom die Ärmel hoch und half bei Bedarf in mehreren Bereichen des Unternehmens. Toms internationale Erfahrung trug zur internationalen Ausrichtung der Marke bei.

Beide waren zu dieser Zeit in London und nachdem sie in Deutschland zusammen zur Schule gegangen waren, beschlossen sie, sich an einem regnerischen Wintertag bei einem Bier zu treffen. Sie erinnerten sich an alte Zeiten, wie das Sitzen am Lagerfeuer mit Freunden oder das Einfangen einer Sommerbrise am Meer. Daraus entstand die Idee, diese vertrauten Düfte in Duftkerzen umzuwandeln, um an nostalgische Momente zu erinnern oder an traumhafte Orte zu entfliehen – und so war das Konzept von New Flame geboren.   

Als begeisterte Liebhaberin von Düften bemerkte Xenia zuerst, wie schwierig es war, Duftkerzen mit hochwertigen, naturgetreuen Düften anstelle billiger künstlicher Aromen zu finden. Die zweite Herausforderung bestand darin, Kerzen zu finden, deren Inhaltsstoffe weder unseren Körper noch die Umwelt belasten, gleichzeitig aber langlebig sind und sauber und gleichmäßig brennen. Die letzte Herausforderung bestand darin, eine Kerze zu finden, die alle oben genannten Kriterien erfüllte, aber zu einem Preis kam, der den regelmäßigen Gebrauch rechtfertigte und die Bank nicht sprengte. 

Mehr über New Flame Kerzen

Die Reise zur Umwandlung von New Flame vom Konzept in ein greifbares Produkt begann. 

Während der Produktrecherchephase wurde schnell festgestellt, dass selbst einige der teuersten Luxusduftkerzen etablierter Marken giftige oder minderwertige Inhaltsstoffe wie Paraffinwachs, Parabene, Farbstoffe oder schnell brennendes Sojawachs verwendeten. Diese Kerzen kosteten im Einzelhandel 50 bis 100 Pfund, was eine schockierende Entdeckung war, wenn man bedenkt, wie viele Inhaltsstoffe in einigen Kerzen enthalten sind. 

Während des anfänglichen Produktentwicklungsprozesses für New Flame wurden verschiedene Arten von Kerzen- und Duftformulierungen erprobt und getestet. Eine Erkenntnis war, dass Sojawachs, das Hauptwachs, das in den meisten Duftkerzen auf dem Markt verwendet wird, nicht gut brannte oder lange hielt. Nach mehreren Versuchen wurde entschieden, eine Mischung aus 100 % natürlich gewonnenem Gemüse und Bienenwachs zu verwenden, was zu einem lang anhaltenden, sauberen und brennenden Ergebnis führte.  

Die Suche nach dem wichtigsten Bestandteil des Produkts, dem Duft, führte die Gründer in eine kleine Stadt namens Grasse an der französischen Riviera. Diese historische französische Stadt hat eine reiche Geschichte rund um die Parfümerie und ist als Welthauptstadt der Düfte bekannt. Hier stellen Parfümeure die Düfte von New Flame her und die Duftkerzen werden gegossen. 

Die in New Flame Duftkerzen verwendeten Parfümöle sind von der International Fragrance Association zertifiziert. Diese globale Organisation verwendet einen Best-Practice-Rahmen, um Düfte zu entwickeln, die sicher in der Anwendung, umweltfreundlich und rücksichtsvoll bei der Beschaffung natürlicher Duftinhaltsstoffe sind. Das bedeutet, dass New Flame Kerzen Parfümöle verwenden, die den strengsten Sicherheits- und Nachhaltigkeitsstandards entsprechen. Kunden können sicher sein, dass jedes Produkt mit höchster Sorgfalt und Integrität hergestellt wird. 

Bei der Wahl einer Duftkerze macht ein hochwertiges Produkt den Unterschied. Die Kerze brennt nicht nur länger und gleichmäßiger, sondern erfüllt Ihr Zuhause auch mit einem reichhaltigeren, nuancierteren Duft. Darüber hinaus wird eine hochwertige Duftkerze mit den besten Inhaltsstoffen hergestellt, die sicher für Mensch und Haustier sind und die Umwelt schonen. Bei richtiger Verwendung kann eine gut gemachte Duftkerze wichtig sein, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen.    

A Qualitätsversprechen war schon immer das Herzstück der Marke New Flame, wobei das Gründerteam besonders darauf geachtet hat, dass die Kerzen langlebig sind (50 Stunden pro Kerze), sauber brennen, verantwortungsbewusst hergestellt werden, gut aussehen und fantastisch riechen. Inspiriert von einer Reise um die Welt sollen die Düfte Gefühle von Glück, Entdeckung und Freude hervorrufen. 

New Flame wurde mit drei Duftkerzen eingeführt: Taiga, ein rauchiger, holziger Duft; Mykonos, ein frischer Duft mit Meeres-, Zitrus- und Moschusnoten; und London, eine neue Variante des klassischen englischen Rosenduftes mit Noten von Safran, Kardamom und Moschus. Egal, ob Sie blumige, erdige oder frische Düfte bevorzugen, die Kerzen werden mit Sicherheit Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Heute verkauft New Flame online unter dem neuen Flame.co und hat Bestellungen aus Großbritannien, den USA und Deutschland. 

Die meistverkaufte Kerze ist Mykonos, das Meeres-, Zitrus- und Moschusnoten kombiniert, um einen sauberen Duft zu kreieren, der an einen Sommer am Meer erinnert. Die erfrischende und helle Kerze ist von der griechischen Insel inspiriert, die von der Ägäis umgeben ist. Verwenden Sie den Rabattcode „GIEJO” für 10 % Rabatt auf Ihre Bestellung und probieren Sie eine New Flame-Kerze selbst aus!

Herausforderungen für das Unternehmen

Die Marke steht vor besonderen Herausforderungen. Die bemerkenswerteste Herausforderung sind begrenzte Ressourcen, die vom Gründer und Team verlangen, kreativ und unkonventionell zu denken, um das Beste aus dem zu machen, was verfügbar ist, und sich von etablierten Marken abzuheben. 

Darüber hinaus ist der Online-Verkauf eines parfümierten Produkts mit einzigartigen Herausforderungen verbunden, da Kunden es nicht selbst riechen können. Die Fähigkeit, sich alternative Wege zur Duftvermittlung auszudenken und diese Methoden schnell zu testen und zu erlernen, ist besonders wichtig, da die Kunden durch Text und Bilder vom Duft überzeugt werden müssen. 

Der Duftkerzenmarkt ist ebenfalls hart umkämpft, mit einigen wichtigen etablierten Akteuren, die seit Jahrzehnten bestehen und online und offline stark vertreten sind. Der Wettbewerb mit den großen Playern mit begrenzten Ressourcen und Markenbekanntheit ist eine Herausforderung und erfordert eine schnelle Anpassung an Trends und das Ausprobieren neuer Methoden, um Kunden zu erreichen und mit ihnen in Resonanz zu treten. 

Optionen

Diese Herausforderungen können auch als Chancen dargestellt werden. Obwohl der Markt umkämpft ist, ist er fragmentiert, und es gibt keine eindeutig dominierenden Akteure, denen die Kategorie der hochwertigen Raumdüfte „gehört“. Darüber hinaus sind kleinere Marken agil und in der Lage, sich schnell an Trends anzupassen und schneller zu iterieren, was einen Vorteil bietet. 

Nach der COVID-19-Pandemie hat die Zahl der Menschen, die hybrid oder remote arbeiten, zugenommen, was dazu führt, dass mehr Zeit zu Hause verbracht wird. Dies führte zu einer steigenden Nachfrage nach Raumdüften, da die Menschen nach Möglichkeiten suchen, ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens in ihrem Zuhause zu schaffen, und der Duft ist ein wirksames Mittel, um dies zu erreichen. 

Untersuchungen zeigen, dass bestimmte Düfte wie Zitrusfrüchte Stress abbauen und die Entspannung fördern können. Dies ist ein weiterer Grund für die steigende Nachfrage, da Menschen nach Möglichkeiten suchen, Stress abzubauen, sich zu beruhigen und ihre Stimmung zu Hause zu verbessern. Da immer mehr Menschen die Vorteile von Raumdüften entdecken, wird die Nachfrage wahrscheinlich weiter steigen, was eine Chance für New Flame darstellt. 

Beratung von Existenzgründern

Auf die Frage, welche Ratschläge die New Flame-Unternehmer Xenia und Tom anderen aufstrebenden Unternehmern geben würden, antwortete Gründerin Xenia: „Es gibt nie den ‚perfekten' Zeitpunkt für den Start, aber je früher man anfängt, desto schneller lernt man. Es wird immer Hindernisse geben, und der Schlüssel liegt darin, belastbar zu sein, für neue Informationen empfänglich zu sein und bei Bedarf umzuschwenken. Sobald Sie sich zu etwas verpflichtet haben, verpflichten Sie sich voll und ganz und denken Sie nicht darüber nach”. 

Das Gründerteam hat große Ambitionen für New Flame und hofft, die Produktpalette um weitere Düfte und Duftprodukte erweitern zu können. New Flame strebt danach, eine Marke zu werden, die Menschen mit außergewöhnlicher Handwerkskunst und Qualität zu fairen Preisen in Verbindung bringen, um hochwertige, außergewöhnlich riechende und schöne High-End-Raumdüfte weltweit zugänglicher zu machen. 

Anastasia Filipenko ist Gesundheits- und Wellnesspsychologin, Dermatologin und freiberufliche Autorin. Sie befasst sich häufig mit Schönheit und Hautpflege, Lebensmitteltrends und Ernährung, Gesundheit und Fitness sowie Beziehungen. Wenn sie nicht gerade neue Hautpflegeprodukte ausprobiert, findet man sie bei einem Fahrradkurs, beim Yoga, beim Lesen im Park oder beim Ausprobieren eines neuen Rezepts.

Das Neueste aus den Wirtschaftsnachrichten

Stimmen der Reisebranche

Voices of Travel ist ein Reise- und Sprachunternehmen/Blog, das Menschen dazu ermutigt, zu reisen und die Welt zu erkunden