Stardustcolors Autolackhersteller unterscheidet sich von den anderen

Stardustcolors : Hersteller von Autolacken, die sich von den anderen unterscheiden

Stardustcolors SAS wurde 2009 in Südfrankreich von William Perez, einem auf Fahrzeugdekoration spezialisierten Unternehmer und Künstler, gegründet.

Stardustcolors wurde der erste Hersteller von Effektfarben auf dem europäischen Kontinent.

Dieser sehr spezialisierte Bereich stellte einen Mikromarkt dar, der bis dahin von zwei amerikanischen Unternehmen, ALSACORP und HOUSE OF KOLORS, monopolisiert wurde. Es gab einige Wiederverkäufer dieser in Amerika hergestellten Produkte in europäischen Ländern, aber keinen wirklichen Hersteller auf europäischem Boden, und die Produkte waren sehr schwer zu bekommen, insbesondere wegen der Probleme, die Farben auf dem Luftweg aus den Vereinigten Staaten zu versenden.

Stardustcolors hat die Situation geändert und ist als erstes Unternehmen in Europa in der Lage, mit seinen amerikanischen Konkurrenten auf dem Gebiet der Spezialeffektfarben zu konkurrieren, darunter Autolacke.

Was ist also dieser Nischenmarkt und was genau ist eine Spezialfarbe?

Das sind ganz außergewöhnliche Farben, die in den 1980er Jahren erfunden wurden. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie reagieren können oder scheinen. Diese sind Autolacke insbesondere, die ihre Farbe ändern können, entweder durch den Betrachtungswinkel oder durch das Licht oder durch die Wärme …

Die visuellen Effekte, die diese Farben bieten, sind außergewöhnlich und stellen eine echte Revolution in der Welt der klassischen Farben dar.

Das Unternehmen entwickelte sich sehr schnell und stetig zu einem dominierenden Player in ganz Europa. Zu diesem Tag, Sternenstaubfarben wächst weiter und schafft neue Innovationen in der Welt der Farben und Pigmente.

Licht: eine Geschichte der Leidenschaft für Farben und Pigmente 

Angetrieben von einer Leidenschaft für Farben und Effekte hat Stardustcolors sein Geschäft erfunden. Das französische Unternehmen geht weit über seine amerikanischen Konkurrenten hinaus und setzt seinen Weg fort, ohne es zu verlangsamen, ein Geschäft, das es jeden Tag erfindet und schafft.

Die Erfindung verschiedener spezieller Farben hat bei privaten und professionellen Kunden ein neues Bedürfnis geschaffen. Eine ganz neue Welt hat sich für Künstler, Bodypainter, Designprofis …

Es ist eine Art Wiedergeburt und Erneuerung klassischer Farben und Farben, die seit Jahrhunderten bekannte Pigmente verwenden. Dank der Pigmente und transparenten Farbtöne, aber auch der großartigen Eigenschaften, die die moderne Chemie bietet, konnte Stardust die Farbe erneuern.

Viele der von Stardustcolors hergestellten Farben erzeugen Farbe durch Licht, durch Transparenz, durch Reflexion und sogar durch Phosphoreszenz!

Den Geist des Firmengründers und seine Leidenschaft für Farbe teilen alle, die diese fabelhaften Farben entdecken. Zum Beispiel besteht bei Privatkunden ein echter Bedarf an Kreativität und Personalisierung, sei es bei der Dekoration eines Motorrads, a Radfahren, eine Skulptur… Ein großer Teil des Budgets von Einzelpersonen ist für die Verwirklichung verschiedener Zeiten, Hobbys und Leidenschaften reserviert.

Die Entdeckung komplexer Techniken der Sprühlackierung oder sogar Aerosolfarben entmutigen diese angehenden Künstler keineswegs. Im Gegenteil, diese speziellen und technischen Autolacke machen dank interessanter und detaillierter Anleitungen jeden dazu bereit, sein eigenes außergewöhnliches und einzigartiges Projekt zum Erfolg zu führen und an einem Sonntag zu Hause in seiner Garage zum kreativen Künstler zu werden!

Jedes Projekt zu entdecken, in der technischen Umsetzung zu begleiten und zum Erfolg zu führen, ist die Aufgabe und das erste Ziel des Teams von Stardust, weit vor dem einfachen kaufmännischen Gedanken eines Traditionsunternehmens. Es ist die wahre Leidenschaft eines Handels.

Was das Unternehmen erfolgreich gemacht hat 

Die zahlreichen Speziallacke, die von Stardust entwickelt wurden, sind heute in einem Katalog vertreten, der fast 3000 Referenzen umfasst.

All diese Spezialitäten bieten einem breiten Kundenkreis neue Perspektiven.

Heute sind etwa 50 % unserer Kunden Privatpersonen oder Gewerbetreibende.

Zu diesen Kunden zählen kleine Handwerker, aber auch große Unternehmen, darunter internationale Luxusmarken, Auto Hersteller oder Industrielle. Ob in der Dekorations-, Automobil- oder Sicherheitswelt, all diese Spezialveredelungen bieten neue Möglichkeiten und neue Lösungen.

Denn Stardust stellt nicht nur Effektfarben her! Es widmet sich eigentlich der angewandten Forschung für alle Spezialprodukte. Das können spezielle Primer sein: Das sind Primer, die eine Haftung auf den unterschiedlichsten Trägermaterialien herstellen können, wie z. B. Glas, Kunststoffe, Leder, Chrom, Metalle, Carbon…

Und Stardust produziert auch Speziallackierungen: Wir sprechen von einer Reihe von Klarlacken, die besondere optische Funktionen oder technische Eigenschaften bieten können. Dies können beispielsweise Lebensmittelklarlacke oder Antiflamm-Klarlacke sein. Sie sind auch schillernde Klarlacke oder Anti-UV-Klarlacke, kratzfeste Klarlacke, hitzebeständige Klarlacke, die die Infrarotstrahlen der Sonne blockieren können …

Der Fantasie und Kreativität des Stardust-Teams sind bis heute keine Grenzen gesetzt. Dank einer sehr engen Beziehung zu seinen Kunden, einem wirklichen Zuhören ihrer Bedürfnisse und einer großen Flexibilität erhält Stardust diese neuen Ideen, indem es einfach nach Lösungen für all diese konkreten Anforderungen sucht.

Die Geschichte des Gründers und die Gründe für die Gründung des Unternehmens 

Ursprünglich war der Gründer des Unternehmens ein Künstler, der die Technik des Airbrushs hauptsächlich an Fahrzeugen praktizierte. Die Technik dieser Träger und ihrer Produkte ist sehr speziell und entspricht überhaupt nicht den traditionellen künstlerischen Gemälden der Welt der Malerei der Wanddekoration, oder das Ölgemälde, das Aquarell …

Die Auftragsarten durch Sprühen und die zahlreichen Tinten- und Lacktechnologien ermöglichen es tatsächlich, jede Art von Träger zu bedecken, zu dekorieren oder zu personalisieren. Das war dem Firmengründer schnell klar, der sofort das immense Potenzial seiner Pigmente und Spezialfarben erkannte.

Nach jahrelanger Arbeit in der Anwendung von Farben auf der ganzen Welt kehrt der Gründer nach Europa zurück, entschlossen, diese neuen innovativen Farben zu verbreiten. Er ist überzeugt, dass es ein Erfolg wird und bald alle möglichen Gegenstände bemalen können, von Kaffeemaschinen über Gläser und Fahrräder bis hin zu Fassaden.

Die Wahl der Aktivität war auch durch den Wunsch motiviert, all die Dinge zu vermeiden, die bereits gesehen, bereits getan, bereits bekannt sind und bei denen die Konkurrenz alle Chancen hat, ein erfolgreiches Projekt zu ersticken.

Die Herausforderung von Stardust wurde von Anfang an mit einem sehr positiven Feedback von allen Arten von Kunden gewonnen, die sofort nach dem Öffnen der Website ihre Begeisterung zeigten und diese revolutionären Farben unabhängig von ihrem Preis bestellten.

Die Herausforderungen für das Unternehmen

Das Unternehmen hat sich von Anfang an darauf konzentriert, eine maximale Anzahl von Produkten anzubieten und gleichzeitig die strengen regulatorischen Standards in der Chemiewelt einzuhalten. Dies ist eine ziemlich kontrollierte Welt, insbesondere im Hinblick auf ökologische Standards, mit einem wachsenden Wunsch seitens der Regierungen in den letzten Jahren, die Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen zu regulieren.

Es ist eine harte Arbeit, die geleistet wurde, um den kreativen Impuls und die ständige Kreation neuer Farben und Farben nicht einzuschränken.

Dank dieser Arbeit, die es dem Unternehmen ermöglicht hat, sich selbst und seine Angebote zu strukturieren, hat sich das Unternehmen gegen andere weniger organisierte Wettbewerber in Europa durchgesetzt.

Heute stützt sich Stardust auf ein Netzwerk, das in 9 europäischen Ländern tätig ist, mit Vertrieb, aber auch Herstellung für verschiedene Marken. Das Unternehmen konnte sich somit sowohl auf regulatorischer Ebene festigen als auch seine Aktivitäten diversifizieren.

Die Herausforderungen, denen sich das Unternehmen für die kommenden Jahre stellt, sind vor allem die Umstellung von lösemittelbasierten Rezepturen auf schadstofffreie Acrylrezepturen, aber auch die Entwicklung der Marke in mehreren Kundenbereichen, wie zum Beispiel der Welt der Radfahren, die Welt des Modellbaus und die Welt des Automobils.

Die Chancen, denen sich das Unternehmen/der Markt gegenübersieht 

Im Vergleich zur hochentwickelten Konkurrenz im Bereich der klassischen Lacke, Kunst Familie oder Industrie, auf dem Markt der Speziallacke gibt es noch viel zu tun.

Das ist die Richtung, in die Stardust einschlagen will und nun die Meeresgrenze überquert. Mittlerweile in Europa gut etabliert, will Stardust mit den historischen Unternehmen in ihrem eigenen Territorium sowie in den Vereinigten Staaten, Australien, aber auch in aufstrebenden Märkten wie Brasilien, Indien und dem Nahen Osten konkurrieren.

Das Angebot an Farben, Grundierungen und Effektlacken ist jetzt gut strukturiert, mit Etiketten und Katalogen. Und die verschiedenen Marken der Stardust-Gruppe genießen nach 12 Jahren Tätigkeit einen hervorragenden Ruf, nicht nur in Europa, sondern auch darüber hinaus.

Es gibt immer eine gewisse Scheu oder Abneigung seitens der Händler, ein Gebiet zu betreten, das nicht beherrscht wird. Effektlacke sind zwar teurere und technisch aufwendigere Produkte.

Es geht also darum, motivierte und fähige Händler in den verschiedenen Gebieten zu erreichen und sie zu begleiten, um all diese neuen innovativen Farben zu verbreiten und sie Unternehmen und Privatpersonen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.

Ratschläge für andere über das Geschäft 

Wenn Sie leidenschaftlich an Ihrer Arbeit arbeiten, arbeiten Sie nie wirklich. Leidenschaft ist der Wind, der die Segel des Unternehmens weht. Es geht darum, alles, woran Sie glauben und was Sie lieben, in vollen Zügen zu entwickeln. Es geht nicht nur darum, einen Bedarf zu erkennen und ihn zu erfüllen. Es ist immer noch möglich, neue Bedürfnisse zu erfinden und zu schaffen. Wenn Sie in Ihrem Bereich führend sind, schauen Sie nicht, was die Konkurrenz macht. Sie konzentrieren sich auf den Erfolg dieser verschiedenen Projekte. Ebenso glauben viele Unternehmer, dass es nicht möglich ist, allein aufgrund des Wunsches nach Wachstum und finanziellem Gewinn erfolgreich zu sein. Der Zweck eines Unternehmens besteht nicht darin, Gewinne zu erzielen, sondern zu gedeihen und Hilfe, Service und Verbesserung im Leben anderer zu bringen.

Genau das ist der Geist von StardustColors, dessen einziges Ziel die Kreation der schönsten Farben und der Erfolg aller Projekte seiner Kunden ist.

MS, Universität Durham
GP

Die Tätigkeit eines Hausarztes umfasst eine große klinische Vielfalt, die umfangreiche Kenntnisse und Gelehrsamkeit von einem Spezialisten erfordert. Ich glaube jedoch, dass das Wichtigste für einen Hausarzt die Menschlichkeit ist, denn die Zusammenarbeit und das Verständnis zwischen Arzt und Patient sind entscheidend für eine erfolgreiche Gesundheitsversorgung. An meinen freien Tagen bin ich am liebsten in der Natur. Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich gerne Schach und Tennis. In meiner Freizeit reise ich gerne um die Welt.

Das Neueste aus den Wirtschaftsnachrichten