Wie man den Geschmack von CBD-Öl überdeckt

Wie man den Geschmack von CBD-Öl überdeckt

CBD-Öl hat einen bitteren Geschmack und ist für Benutzer von CBD-Tinkturen unerträglich. Es gibt viele Möglichkeiten, den Geschmack von CBD-Öl zu maskieren. Sie können dies tun, indem Sie CBD-Ölkapseln verwenden, das CBD in Ihre Getränke geben und Ihr CBD-Öl mit Honig einnehmen. Lesen Sie diesen Artikel für weitere Ideen, wie Sie Ihr CBD maskieren können.

Die Popularität von CBD wächst schnell. CBD Öl ist in vielen Formen auf dem Markt erhältlich, wie Seife, Vapes, Esswaren, topische und Tinkturen. Darüber hinaus ist CBD-Öl aus entspannenden und therapeutischen Gründen erhältlich und beliebt. Dennoch kann der Geschmack für die meisten Benutzer unerträglich sein, da er bitter ist. Dies stellt einen Nachteil z CBD-Tinktur Benutzer, die den CBD-Geschmack einnehmen müssen, können bitter und unerträglich sein. Tinkturen sind beliebt, weil die Wirkung von CBD-Öl sofort einsetzt. Schließlich wird es von den Blutgefäßen aufgenommen, sobald es eingenommen wird. Nachfolgend sind die Methoden aufgeführt, die Sie verwenden können, um den Geschmack von CBD-Öl zu maskieren;

Was ist CBD?

Gemäß VanDolah, Bauer & Mauck (2019), CBD (Cannabidiol) ist ein chemischer Bestandteil von Marihuana und Hanf. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Mengen an THC und CBD in Hanf und Marihuana nicht gleich sind. Während Marihuana weniger CBD enthält, enthält Hanf mehr. Marihuana hat 50-90 Prozent THC, während Hanf nur 0.3 Prozent THC enthält. Basierend auf der Menge von Marihuana gegenüber Hanf ist Hanf offiziell in mehr Ländern erlaubt als Marihuana. Die meisten Nationen sind wegen seiner psychotropen Eigenschaften, die durch das Vorhandensein von THC hervorgerufen werden, gegen Marihuana. Infolgedessen sind THC- und Marihuana-Produkte oft nur in Ländern erhältlich, in denen Marihuana und THC legal sind, oder auf dem Schwarzmarkt. Wenn Sie ein CBD-Produkt kaufen, können Sie möglicherweise anhand des hohen oder niedrigen THC-Anteils erkennen, ob es aus Hanf oder Marihuana hergestellt wurde. Wenn die Menge an THC hoch ist, wird das CBD aus Marihuana hergestellt; Wenn der THC-Anteil niedrig ist, stammt das THC aus Hanf.

Was ist CBD-Öl?

CBD-Öl ist eine mit CBD versetzte Flüssigkeit, die in andere Produkte infundiert werden kann, um verschiedene Arten von CBD herzustellen. Das Hinzufügen von CBD-Öl zu Lebensmitteln macht CBD essbar, aber das Mischen von CBD-Öl in Seife verwandelt es in ein CBD-Seife. CBD-Öl hat zu einer Reihe von Produkten auf dem Markt geführt. CBD-Öl ist vielseitig und kann zur Herstellung anderer CBD-Produkte verwendet werden, z. B. topische Produkte, Esswaren und Tinkturen.

Möglichkeiten, den Geschmack von CBD-Öl zu maskieren

Entscheiden Sie sich für CBD-Öl-Kapseln

CBD Kapseln sind der beste Weg, CBD-Öl zu verwenden, weil sie geschmacksneutral sind. Der Nachteil der Verwendung von CBD-Ölkapseln besteht darin, dass es einige Zeit dauert, bis das Cannabidiol wirkt, da der Inhalt von der Leber verstoffwechselt und gefiltert werden muss.

Fügen Sie es Ihren Getränken hinzu

Das Hinzufügen von CBD-Öl zu Getränken ist beliebt, weil es den Geschmack von CBD-Öl vollständig überdeckt. Sie können Ihren Getränken etwas CBD-Öl hinzufügen, aber es ist ratsam, sehr wenig oder gar keinen Zucker damit zu haben, um die beste Wirkung zu erzielen.

Nehmen Sie Ihr CBD-Öl mit Honig ein

Honig gehört zu den besten Optionen, um den Geschmack von CBD zu maskieren, da er ihn überwältigt und dichter als CBD ist. Der Benutzer spürt den Geschmack von CBD-Öl überhaupt nicht, wenn er Honig verwendet.

Mischen Sie das Öl mit Essen

Sie können Ihr eigenes CBD essbar machen, indem Sie es mit Lebensmitteln mischen. Sie können jedoch viel CBD-Öl verwenden, wenn Sie damit kochen, aber Sie können weniger CBD-Öl verwenden, wenn Sie es zu Salat, Dressing und Sahne hinzufügen. Sie können auch Esswaren wie Kekse und Gummis kaufen.

Vorteile von CBD-Öl

Teitelbaum (2019) hob die folgenden Möglichkeiten hervor, wie CBD helfen kann;

Als Schmerzmittel und Entzündungshemmer.

Nachdem man sich verbrannt hat, wird man zwangsläufig Unbehagen erleiden. CBD-Öl hemmt die schmerzverursachenden Enzyme daran, Schmerzsignale an das Gehirn weiterzuleiten. Wenn sich CBD im Blutkreislauf befindet, wandert es ohne bestimmtes Ziel herum, aber wenn es eine entzündete Stelle erreicht, stellt es sicher, dass der Benutzer nicht so viele Schmerzen erleidet wie ohne CBD-Öl.

Zur Entspannung

Die körperliche Qual kann den Leidenden emotional und mental beeinträchtigen, wenn die Haut verbrannt wird. CBD wird seit Ewigkeiten verwendet, um Verbraucher zu beruhigen. Wenn CBD-Öl auf die Haut aufgetragen wird, wird es absorbiert und verbindet sich schnell mit den Blutgefäßen, woraufhin der Benutzer indirekte Vorteile wie Entspannung und Stimmungsverbesserung erfahren kann. CBD Öl kann verändern, wie der Körper auf den chemischen Stoff Serotonin reagiert, der die Stimmung stabilisiert. CBD-Öl kann auch bei der Behandlung von Panikattacken von Vorteil sein.

Umgang mit Schlaflosigkeit

CBD-Öl, das auf die Haut aufgetragen und in den Blutkreislauf aufgenommen wird, hat weitreichende Auswirkungen, einschließlich der Fähigkeit zu schlafen. Entsprechend Winkelmann (2015), Schlaflosigkeit ist mit Schlaflosigkeit verbunden. CBD-Öl im Blutkreislauf hilft dem Benutzer beim Schlafen, indem es die Ursachen von Schlaflosigkeit wie Schmerzen und Depressionen beseitigt.

Arten von CBD-Öl

Wie andere CBD-Produkte sind CBD-Öle nicht gleich. Im Folgenden sind die Arten von CBD-Öl aufgeführt.

Vollspektrum-CBD

Das Vollspektrum-CBD ist am effektivsten, da es alle therapeutischen Komponenten der Cannabispflanze enthält, einschließlich THC. Der Benutzer erfährt den sogenannten „Entourage-Effekt“. Dies basiert auf der Prämisse, dass Benutzer mehr von der Einnahme von CBD im Spektrum mit den meisten Cannabisinhaltsstoffen profitieren als von der Verwendung eines Spektrums mit nur einem Cannabiselement.

Das Breitband-CBD

Breitspektrum-CBD-Öl enthält verschiedene Cannabiskomponenten mit Spuren von THC. Infolgedessen ist Breitband-CBD im isolierten Spektrum wirksamer als CBD-Öl. Es ist jedoch weniger wirksam als CBD-Isolat.

Das CBD-Isolat-Spektrum

Da CBD-Isolat ausschließlich CBD enthält. Dieses Spektrum gilt als am wenigsten effektiv, da der Verbraucher nicht vom Entourage-Effekt profitiert.

Nebenwirkungen von CBD-Öl

CBD-Öl ist sicher, es sei denn, es wird unsachgemäß verwendet. Unsachgemäße Verwendung von CBD-Öl bedeutet, dass der Benutzer überdosiert, das Öl mit seinen Medikamenten gemischt oder nicht den Rat des Arztes eingeholt hat, um zu wissen, ob er sich in einem guten Gesundheitszustand befindet. Die Nebenwirkungen bei unsachgemäßer Anwendung sind Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit und Übelkeit.

Fazit

CBD-Öl ist ein beliebtes Produkt, aber der Geschmack kann potenzielle Benutzer anziehen. Der CBD-Markt ist mit allen Arten von Produkten überschwemmt, die mit CBD-Öl versetzt sind, sodass der Benutzer sie in wünschenswerten Formen verwenden kann. Die auf dem Markt erhältlichen Produkte sind Seife, Esswaren, topische Produkte und jede andere Form, die dem Benutzer zugute kommen kann, während der Geschmack von CBD-Öl vermieden wird. Der Benutzer kann auch einige DIYs improvisieren, um das CBD-Öl in der Form schmackhaft zu machen, in der er das CBD-Öl verwenden möchte. Anfänger sollten vor der Verwendung von CBD-Öl oder anderen Produkten einen Arzt konsultieren, um eine Anleitung zur sicheren Verwendung von CBD-Öl zu erhalten.

 
 

 Referenzen

Teitelbaum, J. (2019). Eine Grundierung aus Hanföl, CBD und Marihuana: starke Mittel gegen Schmerzen, Schlaflosigkeit und Angst. Altern. Ther. Health Med, 25, 21-23.

Tran, T., & Kavuluru, R. (2020). Überwachung sozialer Medien auf wahrgenommene therapeutische Wirkungen von Cannabidiol (CBD)-Produkten. Internationale Zeitschrift für Drogenpolitik, 77, 102688.

Evans, J. (2020). Der ultimative CBD-Leitfaden: Entdecken Sie die Welt von Cannabidiol. Fairwinds-Presse.

VanDolah, HJ, Bauer, BA, & Mauck, KF (2019, September). Leitfaden für Kliniker zu Cannabidiol und Hanfölen. In Mayo Clinic Proceedings (Bd. 94, Nr. 9, S. 1840-1851). Elsevier.

Winkelmann, JW (2015). Schlaflosigkeit. New England Journal of Medicine, 373(15), 1437-1444.

Ieva Kubiliute ist Psychologin, Sexual- und Beziehungsberaterin und freiberufliche Autorin. Sie ist auch Beraterin mehrerer Gesundheits- und Wellnessmarken. Während Ieva sich auf Wellnessthemen spezialisiert hat, die von Fitness und Ernährung über psychisches Wohlbefinden, Sex und Beziehungen bis hin zu Gesundheitsproblemen reichen, hat sie über eine Vielzahl von Lifestyle-Themen geschrieben, darunter Schönheit und Reisen. Zu den bisherigen Karriere-Highlights gehören: Luxus-Spa-Hopping in Spanien und der Eintritt in ein Fitnessstudio in London, das 18 Pfund pro Jahr kostet. Jemand muss es tun! Wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch tippt oder Experten und Fallstudien interviewt, entspannt sich Ieva mit Yoga, einem guten Film und großartiger Hautpflege (natürlich erschwinglich, es gibt wenig, was sie nicht über preisgünstige Schönheit weiß). Dinge, die ihr endlose Freude bereiten: digitale Entgiftung, Hafermilchlattes und lange Spaziergänge auf dem Land (und manchmal Joggen).

Das Neueste von CBD

WAS IST CBD VAPE ÖL?

CBD-Dampfen wird immer beliebter. In den letzten Jahren haben viele Vape-Benutzer davon profitiert